Menu
Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Sammlung von manuellen Diagnose- und Therapieverfahren.

In der Osteopathie wird der Organismus unterstützt und dazu angeregt, sich selbst zu heilen. Im Mittelpunkt stehen dabei die sogenannten „weichen Techniken“. Aber auch Impulstechniken, ähnlich denen der Chirotherapie, werden in der Osteopathie angewandt.

Die Methode nimmt Einfluss auf den gesamten Organismus, die körpereigene Homöostase sowie das Gleichgewicht der Gewebe und Organsysteme werden wieder hergestellt.

Dr. Bernhard Jaschke ist Inhaber des Diploms „Osteopathische Medizin – Ärztliche Osteopathie“ der anerkannten Fachgesellschaft DAAO und des europäischen Osteopathie Diploms EROP